Zum Inhalt springen

presse

ich freue mich über die vielen und wunderbaren artikel in lokaler und regionaler presse!

update universe

ganzes magazin lesen // Update UNIverse // 14 april 2015

 

5067227_m3w624h416q75v20782_0209bo-belle_ahoi_9

Upcycling-Trend
Designerin gibt alter Kleidung eine zweite Chance

BOCHUM Die abgetragene Hose, das Jackett der Großmutter oder die Bluse aus der Jugend: Es gibt Kleidungstücke, von denen wir uns nicht trennen möchten. Die Designerin Annette Wolter nennt sie Lieblingsstücke – und will ihnen mit ihrem Label „belle! ahoi“ in ihrem offenen Atelier in der Innenstadt eine zweite Chance geben.

ganzen artikel lesen // ruhrnachrichten // 27 februar 2015

 

jogginghose

Bochumer Schneiderin gibt Mode-Tipps am Tag der Jogginghose

Bochum.  Zum Tag der Jogginghose gestaltet Schneiderin Annette Wolter eine Schlabberhose modisch um. Eine ungewohnte Aufgabe, der sie sich aber gestellt hat.

ganzen artikel lesen // waz // 21 januar 2015

 

Annette12

“Bei mir gibt’s eine alte Tresortür und 4,60 m hohe Decken”

Nachhaltiges Design durch Upcycling Mode: Annette verbringt für ihr Label belle! ahoi viel Zeit an der Nähmaschine. «Ich schneide Kleider auseinander und nähe sie mit neuen Teilen wieder neu zusammen. Manchmal reicht es aber auch schon, kleine i-Tüpfelchen daran zu nähen.»

ganzen artikel lesen // blog zimmerküchebad // 19 januar 2015

 

Anette-Wolter-koAD-656x240-DERWESTEN

Neue Chance für Flohmarktkleider

Die gebürtige Bochumerin Annette Wolter haucht alten Kleidungsstücken neues Leben ein. Label „belle! ahoi“ begeistert Frauen für farbenfrohe Upcyling-Mode.

ganzen artikel lesen // waz // 12 dezember 2014

 

Atelier13

belle! ahoi: Aufpoliert

Das Konzept von Annette Wolter ist ganz einfach: die Leute bringen ihr ihre alten Klamotten und sie frischt sie mit neuen Highlights auf. Beispielsweise zaubert sie aus zwei alten Röcken einen trendigen neuen oder näht an alte Hosen flippige Stulpen.

ganzen artikel lesen // coolibri // 23 september 2014

 

portrait im landesmagazin westblick auf wdr5

ganzen bericht hören // wdr5 westblick // 17 september 2014

 

Bildschirmfoto 2015-02-27 um 11.01.59

Die zweite Chance für alte Lieblinge

Zum ersten mal auf der gut. Messe ist dabei Annette Wolter mit ihrem Label „belle! ahoi“. Die Bochumerin hat ein Herz für herrenlose Sachen, sie arbeitet Kleidungsstücke so um, dass jedes etwas Besonderes wird. „Ich kann in jedem Ding etwas Schönes sehen und ich finde, jedes Kleidungsstück hat eine zweite Chance verdient.“

ganzen artikel lesen // bodo // märz 2014